MODELL RSA

Etikettierung von Fahrwerksfedern |

Kennzeichnung Fahrwerksfedern

Die Etikettieranlage der Modellreihe RSA wurde entwickelt, um Fahrwerksfedern anhand eines individuellen Traglastmessergebnisses mit der entsprechenden Traggewichtsklasse zu kennzeichnen. Hierbei erhält das System die Messergebnisse von der vorgeschalteten Anlage. Das System ist als Einzel- oder Doppeltaktvariante (abhängig vom geforderten Durchsatz) erhältlich.

Die variablen Daten werden von einem Etikettendruckspender (bei Doppeltaktvariante von 2 Etikettendruckspendern) mit den jeweiligen Daten vor dem Aufbringen bedruckt. Es wird immer das aktuell gedruckte Etikett appliziert. Die Etiketten können wahlweise ein- oder mehrfarbig bedruckt werden.

 

Als Handling-Systeme kommen hierbei einfache Linearachsen, Single- oder Twin-Robotersysteme zum Einsatz. Da die Etiketten im Normalzustand breiter als der Abstand zwischen den Gewindegängen sind, wird das Etikett vor Aufbringung bereits als U vorgeformt, um die Etikettierposition zu erreichen, bevor es um den Gewindegang gelegt und letztendlich als Fahnenetikett fixiert wird. Am Auslauf der Anlage werden die Daten von einem Inspektionssystem erfasst und mit den Ursprungsmessergebnissen verglichen.

Auf der Suche nach der richtigen, linienübergreifenden Automationssoftware zur Lösung Ihrer Kennzeichnungsanforderungen oder nach dem richtigen Partner für die Integration Ihrer Druck- und Spendeanlagen in Ihre ERP-Lösung? - Unter www.labelsplatform.de finden Sie eine flexible und modulare Lösung.

Modell

Produkte

Leistungsbereich

RSAeco

RSA-R

RSA-TR

 

Fahrwerksfedern

Fahrwerksfedern

Fahrwerksfedern

 

10 Produkte/min

10 Produkte/min

20 Produkte/min

Die Etiketten werden in der Anlage mit verschiedenen Daten wie z. B. Kundeninformationen, Barcodes und Linieninformationen bedruckt. Die Daten hierfür werden über die Hauptsteuerung der Produktionslinie zur Verfügung gestellt. Anschließend wird der gedruckte Barcode auf Lesbarkeit geprüft und an die Hauptsteuerung weitergeleitet.

Sie suchen nach einer Komplettlösung zur Etikettierung, Serialisierung und Kennzeichnung Ihrer Produkte - kontaktieren Sie uns!

b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH

Die b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH ist Ihr Partner für innovative und zuverlässige Etikettier- und Kennzeichnungstechnik nach Maß. Im Jahre 1986 wurde die b+b in Airlenbach im Odenwald gegründet. Heute beschäftigt das international agierende Unternehmen 115 Mitarbeiter im Bereich Etikettiertechnik.

 

Ihre Anforderungen und Wünsche stehen bei der Umsetzung Ihres Projekt in unserem Fokus. Von der Entwicklung über die Planung bis hin zur vollständigen Realisierung werden Sie von unseren Mitarbeitern optimal betreut.

 

Bei b+b erhalten Sie die Komplettlösung aus einer Hand. Von der Software über Druck- und Spendesysteme bis hin zu vollautomatischen Etikettier- und Kennzeichnungssystemen. Seit mehr als 30 Jahren liefert  b+b Komplettlösungen zur Etikettierung, Serialisierung und Aggregation von Unternehmen aus allen Branchen.

Etikettieranlagen

Branchen

Verbrauchsmaterial

Quick Links

Dieselstraße 18, D-64760 Oberzent

+49 6068 9310 0

info@bb-automation.com

© 2019 by b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH. All rights reserved.

Druck- und Spendesysteme

Serialisierung

Etikettendrucker

Karriere

  • Facebook - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis