Etikettenspender für präzises und zuverlässiges Applizieren

Grundkonzept des Etikettenspenders

Etikettenspender | Rapid RSL

Der Etikettenspender RSL zeichnet sich im Vergleich zur Modellreihe SM durch eine höhere Leistung und
Geschwindigkeit bei gleicher Etikettiergenauigkeit aus. Der Materialwechsel wurde gegenüber seinem
Vorgänger extrem vereinfacht und die Materialführung deutlich verbessert.

Features

  • Geschwindigkeitssynchronsteuerung

  • Etikettenkompensation

  • modularer Aufbau

  • vereinfachter Materialwechsel

  • optional mit angetriebenem Etikettenabroller
    (auto-synch mode)

  • optional mit angetriebenem Trägermaterialaufwickler
    (auto-synch mode)

Etikettenspender

Etikettenspender - Rapid RSL 

 

Technische Daten | Rapid RSL

Etikettenabtastung

Ultraschall | Optisch | mechanische Abtastung

Kerndurchmesser

76 mm optional auch größere Ø

Händigkeit

L/R

Etikettenbreiten

100 mm | 200 mm | 320 mm

Außendurchmesser

300 mm | 400 mm | 500 mm

Vmax

80 m / min

Genauigkeiten

± 0,25 mm

Etikettenspender | Rapid RSL Print+

Der Etikettenspender RSL Print+ ist prädestiniert für schnelles, präzises Drucken und Spenden. Durch das integrierte OEM-Druckmodul (z.B. Zebra ZE-Serie, CAB PX Q-Serie) können die Etiketten schnell und
einfach im Prozess bedruckt werden.

Das Modell ist wie das Modell RSL auch als reiner Etikettenspender einsetzbar. So können auch vorgedruckte Etiketten abgespendet werden. Dank des einfachen Materialwechsels, kann der Spender schnell und einfach auf andere Etikettenrollen umgerüstet werden.

Features

  • Geschwindigkeitssynchronsteuerung

  • Etikettenkompensation

  • modularer Aufbau

  • vereinfachter Materialwechsel

  • optional mit angetriebenem Etikettenabroller
    (auto-synch mode)

  • optional mit angetriebenem Trägermaterialaufwickler
    (auto-synch mode)

 

Technische Daten | Rapid RSL Print+

Etikettenabtastung

Ultraschall | Optisch | mechanische Abtastung

Händigkeit

L/R

Etikettenbreiten

integriertes OEM-Druckmodul (z.B. Zebra ZE-Serie, CAB PX Q-Serie) mit Schwingenmodul

Kerndurchmesser

76 mm optional auch größere Ø

Außendurchmesser

300 mm | 400 mm | 500 mm

Vmax

80 m / min

Genauigkeiten

± 0,3 mm

Etikettenspender | Rapid RS2L

Der Etikettenspender RS2L ist im Vergleich zum RSL und RSL Print+ die kostengünstigere Variante. Der
Spender RS2L kann optional mit einer Geschwindigkeitsnachführung ausgestattet werden und ist somit
bei gleichbleibenden Produktionsgeschwindigkeiten gut geeignet.

Features

  • optionale Geschwindigkeitsnachführung

  • Etikettenkompensation

  • modularer Aufbau

  • vereinfachter Materialwechsel

  • optional mit angetriebenem Etikettenabroller
    (auto-synch mode)

  • optional mit angetriebenem Trägermaterialaufwickler
    (auto-synch mode)

Etikettenspender

Etikettenspender - Rapid RS2L

 

Technische Daten | Rapid RS2L

Etikettenabtastung

Ultraschall | Optisch | mechanische Abtastung

Händigkeit

L/R

Etikettenbreiten

100 mm | 200 mm | 320 mm

Kerndurchmesser

76 mm optional auch größere Ø

Außendurchmesser

300 mm | 400 mm | 500 mm

Vmax

70 m / min

Genauigkeiten

± 0,3 mm

Erweiterung RSL-Modellreihe – für nahezu jede Anwendung

Durch unterschiedliche Erweiterungen sind die Etikettenspender für nahezu jede Anwendung geeignet:

Erweiterungen

Tamp-Blow

Etikettenapplikator mit Etikettenanheftung per Druckluft (Airbox) und zusätzlichem Applikatorhub

Tamp on P

Etikettenapplikator mit pneumatischem Hub

Etikettenvorwarnung

Sensor zur Abfrage eines Materialmangels mit Signal nach extern

Signalleuchte

3-stufige Meldeleuchte mit Standardhalterung (rot/blau/gelb/grün)

Tamp on E

Etikettenapplikator mit elektronischem Linearmotor

PSZ

Pneumatische Spendezunge zum stufenlosen Höhenausgleich von bis zu 50 mm

VSPZ

Verfahrbare Spendezunge zum Freistellen des Etiketts vom Trägermaterial

Vision

Integration Kamerasystem/-sensor auf Etikettenspender

Labelreject

Etikettenausschleusung im laufenden Prozess
(Abspendung oder Etikett verbleibt auf Trägermaterial)

Durch die Integration von TTO- oder TIJ-Drucker können mit den Etikettenspendern auch variable Daten und individuelle Eindrucke aufgebracht werden wie z.B. Chargennummern, Mindesthaltbarkeitsdaten, fortlaufende Nummern und vieles mehr.

Druckmodule und Laser

TTO

Integration TTO Drucker auf Etikettenspender (z.B. Videojet Dataflex-Serie)

TIJ

Integration TIJ Drucker auf Etikettenspender (z.B. Videojet m610 Serie)

Laser

Integration Kennzeichnungslaser auf Etikettenspender

Weitere Etikettenspender

RapidMINI.jpg

Etikettenspender

Rapid MINI 2.0

RAPID-SM.jpg

Etikettenspender

Rapid SM