TEM - Tubenetikettierung

ETIKETTIERER FÜR TUBEN

Modellreihe TEM

Vollautomatische Etikettiermaschine für Tuben

Aufgrund geringerer Lagerkosten und höherer Flexibilität setzen immer mehr Hersteller auf die Verarbeitung unbedruckter Tuben und kennzeichnen diese direkt vor der Abfüllung mit einem Etikett.

 

Unser Modell TEM wurde für diesen Zweck entwickelt und ist in der Lage die leeren, unversiegelten Tuben am Umfang mit einem Etikett zu versehen. Hierzu werden die Produkte über ein getaktetes Transportsystem zur Etikettierstation transportiert, wo sie zuvor mittels eines formatspezifischen Dorns ausgerichtet und stabilisiert werden. Das Modell ist optional um Ein- und Auslaufmagazine und/oder Steilförderer in den Tubenfüller erweiterbar.

 

Als Doppeltaktvariante kann der Durchsatz verdoppelt werden. Spezielle Sensortechnik macht die Zieletikettierung anhand von Druckmarken oder Deckelmerkmalen möglich.

03

Vollautomatischer Tubenetikettierer

Modell

Produkte

TEM

leere, unversiegelte Tuben

TEM-2T

leere, unversiegelte Tuben

Optionen:

TTO Druckmodul, Kamerasystem(e), Auswurfstation, Backupetikettierer, Drehteller, Puffertisch, Etikettenausschleussung, Deckeletikettierer, Bodenetikettierer, Braille-Etikettierer, Etikettenanwesenheitskontrolle, zusätzliche Seitenetikettierung von Formflaschen bzw. Kanister

Leistungsbereich

50 - 60 Produkte/min

100 - 120 Produkte/min

Vollautomatische Tubenetikettierung

Videobeispiel:

Vollautoatische Tubenetikettierung