b+b - IN ALLEN BRANCHEN ZUHAUSE

Vollautomatische Etikettiermaschine für Tuben

Der bekannte Hersteller von Künstlerfarben C.Kreul GmbH & Co. KG hat sich zum wiederholten Mal für eine Kennzeichnungslösung der b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH entschieden. Die Anforderungen an die Produktkennzeichnung sind auch in diesem Geschäftsfeld deutlich gestiegen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden und auch in Zukunft flexibel auf die sich ändernden Anforderungen der verschiedenen Märkte reagieren zu können, wurde in Zusammenarbeit mit den beiden mittelständischen Unternehmen eine Anlage konzipiert, die mit einem Drucksystem CIJ 1860 von Videojet Technologies ein Etikett auf den Umfang von Kunststofftuben verschiedener Größen und Durchmesser und/oder auf Wunsch eine Produkt- und Farbbezeichnung (max. 4 Zeilen) auf den Umfang aufbringt.


Die Linie ist außerdem mit einem Zuführmagazin zur Vereinzelung der Kunststofftuben aus einem Karton, einem Druckmodul Hermes Q der cab Produkttechnik GmbH & Co KG und einem Etikettenspender der Serie RAPID ausgestattet, um die erforderliche Applikationsgeschwindigkeit von min. 50 Tuben/min.





Die Ausrichtung von Etikett und Druck erfolgt über ein Markenerkennungssystem. Nach dem Etikettieren werden die Produkte über einen Schrägförderer in den Einlaufbereich des Tubenfüllers befördert.


Um die Druckdatenverwaltung für das Bedienpersonal so einfach wie möglich zu gestalten, erhält das System alle Druckdaten aus dem übergeordneten b+b Sitemanager ZSP - einem zentralen Auftragsmanagement-Tool, das es bereits bei der C. Kreul GmbH & Co. KG.


Wir bedanken uns bei der C. Kreul GmbH & Co. KG für die langjährige Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in uns und unsere Lösungen.