b+b - IN ALLEN BRANCHEN ZUHAUSE

Ober- und Unterseitenetikettierung von Salatschalen

Aktualisiert: Mai 11

Etiketten auf Lebensmittel

Lebensmittel wie Salate müssen entsprechend der Lebensmittelverordnung LMIV gekennzeichnet werden. Zur Umsetzung der Verordnung kann als Informationsträger ein Etikett. Aufgrund der Pflichtangaben werden Lebensmittel häufig mit zwei Etiketten versehen. Auf der Unterseite der Lebensmittelverpackung wird in den meisten Fällen das Etikett mit den Pflichtangaben appliziert - auf der Produktoberseite wird das Etikett zur Produktgestaltung und Verkaufsförderung.

Etikettieranlage zur Etikettierung von Lebensmitteln

Die Etikettieranlage VFP-TB eignet sich optimal zur Ober- und Unterseitenetikettierung von Produkten. Die Etiketten werden gleichzeitig auf der Produktverpackung appliziert. Die Etikettieranlagen von b+b zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Qualität und eine hohe Etikettiergenauigkeit aus.


Gerade verderbliche Lebensmittel wie Salate müssen schnell und zuverlässig gekennzeichnet werden, damit diese in kürzester Zeit die Produktion verlassen und in den Markt kommen.


Gerne beraten wir Sie rund um die Themen Etikettierung und Kennzeichnung. Kontaktieren Sie uns einfach.