top of page

b+b - ETIKETTIIERMASCHINEN

Projektberichte | Neues rundum um die Themen Etikettierung und
Kennzeichnung | Produktinnovationen und -neuheiten

Flexible Lösungen für die digitale Lieferkette

b+b Automations- und Steuerungstechnik auf der LogiMAT 2024

 

Auch in diesem Jahr präsentiert die Leitmesse der Intralogistik Trends und Innovationen im Prozessmanagement. Als Experte für flexible Kennzeichnungslösungen wird auch b+b mit bewährten und neuen Produkten das führende Branchentreffen mitgestalten.




 

Seit Jahren gewinnen Intralogistik und Prozessmanagement als Teil der Wertschöpfungskette immer weiter an Bedeutung. Prozessoptimierung und Automatisierung in der Produktion können ihr Potenzial nur dann voll entfalten, wenn auch die verbindenden Schritte der Logistik maximal effizient umgesetzt werden. Von der Bereitstellung und Zuführung von Rohstoffen, Werkstoffen und Werkstücken, über das Handling von Zwischenprodukten, bis zur Lagerung und Auslieferung von Endprodukten an Handel und Verbraucher: Die Intralogistik verbindet die zentralen Schritte in Industrie, produzierendem Gewerbe und Handel und muss entsprechend wachsenden Anforderungen an Flexibilität, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit gerecht werden und gleichzeitig auf übergeordnete Ziele wie Sicherheit, Transparenz, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit einzahlen.

 

Gemeinsam den Wandel gestalten

 

Unter dem Motto „SHAPING CHANGE TOGETHER“ steht auch in diesem Jahr die digitale Transformation der Branche im Fokus der LogiMAT 2024. Nachhaltigkeit, Ergonomie und das Potenzial künstlicher Intelligenz sind dabei die Themen, denen sich die vielfältig präsentierten Lösungen mit besonderem Augenmerk widmen. Wenn es um zeitgemäße Kennzeichnungslösungen geht, ist die b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH aus dem hessischen Oberzent als ein gestaltender Protagonist seit Jahren auf der LogiMAT vertreten.

 

Als Anbieter modular aufgebauter Etikettiermaschinen schließt b+b seit insgesamt mehr als drei Jahrzehnten die Lücke zwischen Individuallösungen aus dem Sondermaschinenbau und Standardlösungen mit deutlich begrenzter Flexibilität in spezifischen Anwendungsszenarien. Dabei gelingt es b+b dank des modularen Prinzips immer wieder, mit kurzen Reaktionszeiten auf neue Trends zu reagieren und neue Technologien mit bewährten Konstruktionen zu verbinden.

 

Innovative Etikettierungslösungen für jeden Bedarf

 


Auf der LogiMAT 2024 präsentiert b+b Automations- und Steuerungstechnik mit den Palettenetikettierern der Modellreihe PAE sein bewährtes, aber nicht weniger innovatives Druck- und Spendesystem zur Etikettierung von ein, zwei oder drei Seiten. Die Kombination pneumatischer und elektrischer Verfahrachsen mit modernen Robotersystemen und effizienten Thermo-/Thermotransfer-Druckmodulen erlaubt es, mit der Modellreihe PAE alle gängigen Aufgaben in der Palettenetikettierung bei Druckgrößen bis zum A5-Format schnell, zuverlässig und nachhaltig zu bewältigen. Angebunden an ein ERP-System etabliert b+b die Palettenetikettierung als Baustein der umfassenden Digitalisierung und Automatisierung der Intralogistik.

 

Darüber hinaus bietet der Messestand der b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH einen Überblick über die Auswahl an vielseitig einsetzbaren Etikettenspendern zur Aufbringung vorgedruckter Etiketten. Für einfache Spendenaufgaben bietet der Rapid MINI 2.0 eine zuverlässigen und wirtschaftlichen Einstieg. Die Variante Rapid MINI 2.0-T ergänzt den Etikettenspender um einen Tampapplikator, mit dessen Hilfe eine Etikettierung im Stillstand möglich ist.

 

Die Möglichkeit Druck- und Etikettieraufgaben miteinander zu verbinden und so variable Daten in Echtzeit aus einem verbundenen System zu übertragen, demonstriert b+b auf der LogiMAT 2024 mit dem Etikettenspender Rapid RSL Print+, der sowohl vorgedruckte Etiketten aufbringen als auch, mit Hilfe des integrierten OEM-Druckmoduls, diese komplett oder ergänzend vor Ort bedruckt.

 

Für Etikettierungsaufgaben im industrielen Umfeld präsentiert b+b auf der LogiMAT mit dem Etikettendruckspender der Modellreihe EDS ein System aus Druckmodul, Etikettenauf- und -abspuler und Steuerung, in Kombination mit einer pneumatischen Übergabe. In unterschiedlichen Varianten, mit verschiedenen Applikatoren und Übergabemodulen ausgestattet, eignet sich das robust gestaltete System für präzise, zuverlässige und schnelle Etikettierung unter anspruchsvollen Bedingungen.

 

Alle genannten Spender werden am b+b Messestand auf zwei Bändern angebracht demonstriert, um Besuchern einen Eindruck verschiedener Einsatzszenarien zu vermitteln.

 



b+b Automations- und Steuerungstechnik auf der LogiMAT 2024

 

Vom 19. bis zum 21. März 2024 begrüßt die LogiMAT 2024 in der Messe Stuttgart mit mehr als 1.600 Ausstellern Interessierte aus unterschiedlichsten Branchen. Die Experten der b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH stehen zwischen 9.00 und 17.00 Uhr an Eingang Ost ES25 für alle Fragen zum umfassenden Produktangebot zur Verfügung.

 

Kostenlose Besuchertickets sowie individuelle Beratungstermin können vorab über das hierfür eingerichtete Online-Formular gebucht werden.


PR-02-2024-LogiMAT
.pdf
Download PDF • 1.37MB

תגובות


Sie haben Fragen? Oder möchten uns eine Anfrage senden?

Dann kontaktieren Sie uns gerne. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

bottom of page