b+b - IN ALLEN BRANCHEN ZUHAUSE

00_01_38_00_RGB_blau.jpg

b+b automation > News > Pharma > Etikettierer für die Chemiebranche

Etikettiermaschinen für chemische Produkte

Chemieprodukte schnell, einfach und präzise etikettieren

Kleine Produktionsstätten und breite Produktportfolios stellen Chemie-Hersteller vor Herausforderungen bei der Umsetzung steigender Kennzeichnungsanforderungen. Das Unternehmen b+b Automations- und Steuerungstechnik bietet modulare Etikettier- und Kennzeichnungsanlagen, die sich optimal an jede Platz- und Kennzeichnungsanforderung anpassen lassen.

Planol ist einer der führenden Hersteller von Reinigungschemie und bietet die komplette Bandbreite an Reinigungs- und Pflegeprodukten für die gewerbliche Gebäudereinigung. Mit dessen fachlichen Know-How und qualifizierten Mitarbeitern gewährleisten sie Kunden eine hohe Produktqualität. Planols Produktangebot umfasst Reinigungsmittel in den Kategorien Ökologische Reiniger, Industriereiniger, Gastronomiereiniger, Glasreiniger, Textilreiniger, Spezialreiniger, Grundreiniger, Universalreiniger, Sanitärreiniger, Oberflächenreiniger, Automatenreiniger und Autoscheibenreiniger sowie Reinigungskonzentrate und Raumerfrischer.

 

Um das Produktportfolio möglichst mit einer Anlage etikettieren zu können, entschied sich Planol für einen vollautomatischen Etikettierer von b+b Automations- und Steuerungstechnik GmbH. Viele Chemiehersteller stehen vor der Aufgabe ein breites Produktprogramm zu etikettieren, haben aber nur wenig Platz für die oft sperrigen Etikettierer in deren Produktionsstätten. Hinzukommen steigende Kennzeichnungsanforderungen in der Chemieindustrie, weshalb immer mehr Hersteller bestehende Etikettiermaschinen nachrüsten oder austauschen müssen. 

 

Etikettierer für chemische Produkte

Breites Produktportfolio schnell, präzise und verordnungskonform etikettieren

Planol entschied sich für eine individuell angepasste Etikettierlösung der Modellreihe KEM-RB. Mit der Etikettieranlage können je nach Kundenwunsch unzählige Produktformate gekennzeichnet und etikettiert werden. Mit dem speziell für Planol angepassten Etikettierer können folgende Etikettierungen durchgeführt werden:

·         Dreiseitige Etikettierung von Kanistern

·         Rundumetikettierung von zylindrischen Flaschen

·         Zweiseitige Etikettierung von Formflaschen

 

Durch das Rotations- und Massageband wird eine schnelle und präzise Rundumetikettierung von zylindrischen Produkten ermöglicht. Mit Hilfe mehrerer Spendegeräte können Formflaschen und Kanister ein- oder beidseitig etikettiert werden. Dank der unterschiedlichen Module können eine hohe Etikettiergeschwindigkeit und Präzision erzielt werden. Durch einen werkzeuglosen Formatwechsel kann die Anlage schnell und einfach auf die unterschiedlichen Produktformate umgerüstet werden. Dank der gut sichtbaren Kennzeichnung und der bedienerfreundlichen HMI-Gestaltung erkennt der Bediener schnell, welche Einheiten sich verstellen lassen.

Etikettieranlage für Chemieprodukte

Etikettierer KEM - Etikettierung von zylindrischen Flaschen mit Rotationsband

Etikettierer für Chemiebranche

Etikettierer KEM - Seitliche Etikettierung von Kanistern

Höchste Flexibilität durch modulare Etikettierer

Das Unternehmen b+b Automations- und Steuerungstechnik entwickelt und produziert seit mehreren Jahren modulare Etikettier- und Kennzeichnungstechnik zur Umsetzung gesetzlicher Vorschriften und Verordnungen wie etwa REACH, GHS/CLP, Biozidverordnung, Transportbestimmungen und vieles mehr. So ermöglicht b+b deren Kunden höchste Flexibilität beim Aufbau der Produktionsstraße und bei notwendigen Nachrüstungen. Gemeinsam mit deren Kunden entwickelt b+b Etikettierlösungen, die sich optimal an die jeweiligen Platz- und Kennzeichnungsanforderungen ausrichten.

 

Die Etikettieranlagen von b+b sind modular aufgebaut. Dadurch haben Kunden von b+b die Möglichkeit aus unterschiedlichsten Optionen zu wählen und auch nachträglich deren Anlagen kostengünstig zu erweitern, und so neuen Kennzeichnungsanforderungen oder Produktanpassungen gerecht zu werden. Mögliche Module zur Erweiterung der Anlage:

·         Druckeinheit

·         Inspektionseinheiten

·         Produktauswurf

·         Serialisierungsequipment

·         Audit Trail

·         Ein- und Auslaufpuffer

·         Erhöhter IP-Schutz

Etikettierer für Kanister

Auch nachträglich können die Etikettierer mit den aufgeführten Modulen ausgestattet werden. So haben Chemiehersteller die Möglichkeit jederzeit flexibel auf neue Kennzeichnungsanforderungen zur reagieren – und das ohne kostenintensive Nachrüstungen.

Etikettierer KEM - Verordnungskonforme Etikettierung von Kanistern

Video des Etikettier- und Serialisierungssystems